Fotografieren macht Spaß und verbindet

Lassen auch Sie sich anstecken von unserer Begeisterung für die Fotografie. Besuchen Sie unsere Clubabende! Mehr unter „Nächste Treffen“.

Galerie aktueller Arbeiten

Clubabend, 21.April: Thema "Konzert-, Theaterfotografie", Foto von Claudia Topel
Clubabend, 21.April: Thema "Konzert-, Theaterfotografie", Foto von Günther Keil
Clubabend, 21.April: Thema "Konzert-, Theaterfotografie", Foto von Günther Keil
Clubabend, 21.April: Thema "Konzert-, Theaterfotografie", Foto von Christoph Keil
Clubabend, 21.April: Thema "Konzert-, Theaterfotografie", Foto von Walter Schneider
Clubabend, 21.April: Thema "Konzert-, Theaterfotografie", Foto von Fritz Kramer
Clubabend, 21.April: Thema "Konzert-, Theaterfotografie", Foto von Günther Keil
Clubabend, 21.April: Thema "Konzert-, Theaterfotografie", Foto von Günther Keil
Clubabend, 9. Februar: Thema "Fotografien Großstadt-Architektur", Foto von Günther Keil
Clubabend, 9. Februar: Thema "Fotografien Großstadt-Architektur", Foto von Claudia Topel
Clubabend, 9. Februar: Thema "Fotografien Großstadt-Architektur", Foto von Max Ochsenkühn
Clubabend, 9. Februar: Thema "Fotografien Großstadt-Architektur", Foto von Dagmar Kunz
Clubabend, 9. Februar: Thema "Fotografien Großstadt-Architektur", Foto von Erika Müller
Clubabend, 9. Februar: Thema "Fotografien Großstadt-Architektur", Foto von Gottfried Reif
Clubabend, 9. Februar: Thema "Fotografien Großstadt-Architektur", Foto von Günter Witting
Clubabend, 9. Februar: Thema "Fotografien Großstadt-Architektur", Foto von Dieter Jünger
Clubabend, 9. Februar: Thema "Fotografien Großstadt-Architektur", Foto von Gerhard Kittel
Clubabend, 9. Februar: Thema "Fotografien Großstadt-Architektur", Foto von Reinhold Panjan
Clubabend, 9. Februar: Thema "Fotografien Großstadt-Architektur", Foto von EO Kunz
Clubabend, 9. Februar: Thema "Fotografien Großstadt-Architektur", Foto von Walter Schneider
Clubabend, 9. Februar: Thema "Fotografien Großstadt-Architektur", Foto von Günther Keil
Clubabend, 9. Februar: Thema "Fotografien Großstadt-Architektur", Foto von Claudia Topel
FOTO 2017; 2.-3. Dezember: Plakatbild Claudia Topel - Ausstellungsbesuch
FOTO 2017; 2.-3. Dezember: Günther Keil - Komplexe Strukturen, klare Sicht
FOTO 2017; 2.-3. Dezember: Christoph Keil - Anni
FOTO 2017; 2.-3. Dezember: Vivian Verheyen - Elefanten
Clubabend "Wasser - ein hohes Gut"; Günther Keil - Wasser gegen Durst
Clubabend "Wasser - ein hohes Gut"; Gerhard Kittel - Äthiopische Frischwasser-Versorgung
Clubabend "Wasser - ein hohes Gut"; Annegret Kawan - Wasser für die Tiere
Clubabend "Wasser - ein hohes Gut"; Dagmar Kunz - Auf Nahrungssuche im Wasser
Clubabend "Wasser - ein hohes Gut"; EO Kunz - Ohne Wasser keine Nahrung
Clubabend "Wasser - ein hohes Gut"; Dieter Jünger - Sanierung eines Wasserkanales
.


Wichtige Highlights

  • Neu: Clubraum jetzt im Kolpinghaus, Markt Schwaben, Erdinger Straße 50 (…Ortsplan)
  • Starkes Abschneiden bei der Deutschen Fotomeisterschaft 2017 des DVFs (… mehr)
  • Günther Keil ist Clubmeister für 2017

 

 

Aktuelle Events in der Umgebung

Lust auf Fotos und Fotografieren? Dann könnte vielleicht eine der folgenden Veranstaltungen von Interesse sein:

Mai
20
So
Jubiläumsausstellung „40 Bild für 40 Jahre“; Fotoclub Schrobenhausen @ Pflegschlossgarten
Mai 20 um 14:00 – Jun 16 um 16:00

Hallo Fotofreunde,

40 Bilder für 40 Jahre – Der Fotoclub Schrobenhausen feiert Geburtstag!

Im November 1977 wurde der Fotoclub Schrobenhausen gegründet und nun 40 Jahre später  möchten wir dies mit einer Fotoausstellung im XXL Format (135cmx95cm und 180cmx120cm) und entsprechender Präsentation auf AluDibond gebührend feiern.

24 Fotografen  stellen dazu 40 Bilder aus den Bereichen Landschaft, Portrait, Tiere, Sport, Makro, Reise und Kreativ aus. Für 4 Wochen werden die Bilder im Pflegschlossgarten ausgestellt bleiben so dass jeder der Lust und Zeit hat die Bilder in Ruhe genießen kann.

Im Anschluss werden die Bilder zur weiteren Präsentation an die Stadt Schrobenhausen übergeben.

Für die Eröffnung konnten wir unseren BGM Hr. Dr. Karlheinz Stephen als Schirmherrn  gewinnen, welcher auch die Ausstellung offiziell eröffnen wird.

Für Bewirtung sorgt unser Team von Burger Hofladen und die musikalische Umrahmung übernehmen die „Old Friend‘s“

Wir würden uns Sehr freuen wenn möglichst viele von euch zur Vernissage am Sonntag, den 20.05.2018 den Weg zu uns nach Schrobenhausen finden würden.

Und hier die Adresse des Pflegschlossgartens:

Hinter dem Museum im Pflegschloss
Am Hofgraben 3
86529 Schrobenhausen

Wir würden uns sehr freuen wenn viele von euch mit uns feiern.

Herbert Haas
Fotoclub Schrobenhausen

Mai
25
Fr
Fotoausstellung zum 30-jährigen Bestehen; Schanzer Photoclub e.V. Ingolstadt @ Städt. Galerie Harderbastei
Mai 25 um 19:00 – Jun 10 um 20:00

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Fotofreunde,

der Schanzer Photoclub e.V. Ingolstadt feiert dieses Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Anlass genug, dieses Jubiläum mit einer großen Fotoausstellung in der Harderbastei in Ingolstadt zu feiern.

Eröffnet wird die Ausstellung mit einer Vernissage am Fr. 25. Mai um 19:00 Uhr, zu der wir Sie ganz herzlich einladen möchten.

Wir würden uns freuen, Sie zur Vernissage oder an einem der Ausstellungstermine begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Die Vorstandschaft

Jun
8
Fr
Fotoausstellung: Florales – Vom Werden und Vergehen; Claus Langheinrich @ Gärtnerei Strohmair & Hirsch
Jun 8 um 19:00 – Jun 16 um 17:00

Einladung zur Fotoausstellung

Florales – Vom Werden und Vergehen der Pflanzen –

Claus Langheinrich (Fotofreund vom Fotoclub Erding)

stellt vom 8. Juni bis 16. Juni 2018
36 großformatige Schwarzweiß- und Farbfotos aus

in der Gärtnerei Strohmair & Hirsch in Erding, Berghamer Str. 1
(Öffnungszeiten: Mo.- Fr. 9 – 19 Uhr, Sa. 9 – 17 Uhr)

Vernissage: Freitag, 8. Juni, 19 Uhr
Musik: Jonathan Toldi (Gitarre)

 

 

Akzente der Clubarbeit

Gemeinsam wollen die Clubmitglieder Freude an der Fotografie haben und sich gegenseitig Informationen aus der Praxis vermitteln. Auf verschiedenste Weise lassen sich die eigenen fotografischen Fertigkeiten weiterentwickeln   – durch Bilddiskussionen, Beteiligung an Wettbewerben, Fotoausflüge, Kontakte zu anderen Fotoclubs, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

An Clubabenden werden alle 14 Tage unterschiedliche Themen behandelt, damit die eigenen Fotos mehr Bildaussage bekommen und beim Betrachter auch mehr Emotionen wecken. Zusätzlich findet die sogenannte Foto-Ecke als Workshop-Abend regelmäßig im Schwabener Unterbräu statt. In auch für Nichtmitglieder offenen Workshops werden Fertigkeiten zur Bildgestaltung und Fototechnik vermittelt.