Magische Metropolen

Metropolen sind Städte, welche einen politischen, religiösen, wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Mittelpunkt in ihrer jeweiligen Region bilden. Es wurden Bildbeispiele mitgebracht, in welchen der Metropolcharakter von Städten zum Ausdruck kam. Eine Auswahl findet sich unten.

Addis Abeba; Gerhard Kittel

Diese Stadt ist Geschäftszentrum von Äthiopien.Sie wächst und wächst, ohne z.B. den Prunk europäischer und amerikanischer Metropolen zu entfalten.

 

Berlin; Günther Keil

Berlin war Metropole, nach dem zweiten Weltkrieg eine gespaltene Stadt, um sich seit 1989 wieder als nationale und internationale Metropole zu entwickeln.

 

Brüssel; Günther Keil

Brüssel ist der Sitz vieler internationaler Regierungsämter, also eines der globalen Machtzentren.

 

Lissabon; Dagmar Kunz

Der Reichtum Portugals war besonders groß in den Zeiten als portugiesische Seefahrer die Weltmeere erkundeten.

 

San Franzisko; Walter Schneider

War nicht nur das Zentrum der Flower-Power-Bewegung.Auch heute zieht es viele Menschen an.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *