Werden Sie Mitglied

Macht Ihnen Fotografieren Spass? Wollen Sie Ihre fotografische Fertigkeiten verbessern? Und das alles nicht allein, sondern gemeinsam mit Anderen? Dann finden Sie im Camera-Club Gleichgesinnte.

Natürlich können Sie jederzeit bei einem Clubabend  schnuppern kommen. Wir treffen uns jeden 2. Freitag im Clubraum an der

Isener Str. 25
85570 Markt Schwaben
(Anfahrtsbeschreibung)

Kontakt und Auskunft per Mail

Wer sind wir?
Der Camera-Club ist östlich von München die Adresse für Fotobegeisterte:

Clubfoto
Nicht alle vom harten Kern, aber doch die meisten

Clubfoto
Auch unsere Partner sind mit dabei

 

Aktivitäten

Im Club finden regelmäßig Bildbesprechungen und Diskussionen statt. Dabei streifen
wir die Themen Digital-, SW-, und Farbfotografie. Hierbei wird auch das Bild des
Monats gekürt. Zur eigenen Standortbestimmung findet im Club ein Jahres-Wettbewerb
statt. Daneben beteiligen sich Clubmitglieder erfolgreich an nationalen und internationalen  Wettbewerben. Jeden November präsentieren die Clubmitglieder Arbeiten des vergangenen  Jahres.

Zudem werden immer wieder Themen- oder Autorenausstellungen organisiert. Besonders
attraktiv sind Veranstaltungen des deutschen Verbands für Fotografen (dvf).

Photographische Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung stehen auch hoch im
Kurs; zum Beispiel: Makroaufnahmen im Markt Schwabener Moos, Ausflug in das Eisenbahnmuseum  in Nördlingen usw. Auch selbst organisierte Reisen von Clubmitgliedern und deren  Familienangehörige finden regen Anklang; bisherige Reiseziele waren etwa Wien,  Tirol, Toskana, Regensburg, Nördlingen, Italien etc.

Clubbeitritt

Voraussetzung ist Besitz einer eigenen Kamera,  die Lust am Fotografieren  und der Wunsch, mehr aus seinem  Hobby zu machen. Probeschnuppern an Clubabenden  ist  erwünscht.

Technische Ausstattung

Unser Club ist mit einiger Technik ausgestattet, darunter zählen Filter, diverses
Kleinzeug, Dia- und Digital-AV-Anlage mit Großleinwand, Bilderrahmen  für Ausstellungen, Passepartout-Schneider; Dunkelkammern bei einzelnen Clubmitgliedern,  und einem Beamer.

Ihr Günther Keil
1.Vorsitzender

3 Kommentare zu Werden Sie Mitglied

  1. Kurzhals sagt:

    Hallo ich wollte am 31.1 2014 bei dem Camera Club besuchen.

    Wegen nicht vorhandener Parkmöglichkeit bin ich dann unverrichteter Dinge wieder nach Hause gefahren.

    Mit freundlichen

    Theo Kurzhals

    • gjkeil sagt:

      Hallo Herr Kurzhals,

      das ist aber schade. Allerdings waren gestern ganz besonders viele beim Clubabend. Ich weiß, die Parkmöglichkeiten sind gerade im Winter beschränkt. Es würde mich aber sehr freuen, wenn wir uns trotzdem kennenlernen könnten.

      Die nächsten Möglichkeiten sind

      Foto-Ecke, am 10. Februar, 19:30 Uhr
      Grundlagen der Fotografie, 1.Abend
      Unterbräu (Ortszentrum), Raum Ostra
      Allerdings nur für Anfänger interessant, welche die wichtigsten Funktionen ihrer Kamera kennenlernen wollen, und wie man sie für bessere Fotos nutzen kann.

      Clubabend “Lustiges und Kurioses”Freitag, 14. Februar 2014, 20:00 Uhr
      Clubraum, Markt Schwaben, Isener Straße 25
      Fotografie muss nicht immer bierernst sein. Die Bilder sind nicht nur auf Personen begrenzt, sondern können jegliche Motive umfassen, welche Situationen widergeben, in denen etwas Lustiges / Kurioses passiert – je mehr Dynamik umso besser. Bilder der Bereiche: Fasching, Aufführungen, Event-Fotografie, Bier anzapfen, Im richtigen Moment auslösen, etc

      Wir wollen wir uns in einer ersten Bildsichtung dem Thema nähern. Bitte bringt bis zu 15 Bilder mit, die etwas Lustiges oder Kurioses abbilden.
      Gäste sind herzlichst willkommen und könnten auch Bildbeiträge mitbringen.

      Vielleicht können Sie es einrichten
      Die besten Grüße

      Günther Keil
      1. Vorsitzender CCMS

  2. hi
    ich komme aus polen bin ich neue im Markt Schwaben und ich sehr gern fotografiren mit meine canon. Darf ich bei sie kommen? Vielleicht werde ich etwas zu lernen, meine Fotos zu teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *