Robert Heitzer

Bogenschießen
Das Bogenschießen ist eine Sportart, die Konzentration und Kondition verlangt. Für den Fotografen ist immer wieder faszinierend, die Konzentration beim Anvisieren der Scheibe und beim Auslösen des Pfeils mit der Kamera in wirkungsvolle Bilder umzusetzen.

 
Bilder aus dem Märchenwald
Der erholungsuchende Wanderer sieht den Ebersberger Forst als „Grüne Lunge der Münchner“. Mit einer kleinen Portion Phantasie, einer Prise Romantik und etwas Sinn für geheimnisvolle Geschichten durchstreift der Naturfreund den Wald und tankt frische Kraft für seine Arbeitswoche in der großen Stadt.

 

Feuer und Flammen
Die flüchtige Flamme beim nächtlichen Treiben – sie lodert – wird schwächer – glimmt und verlischt …  Wer sagt der Zeit, sie soll stehen bleiben? –  Doch die Impressionen sind bald verwischt …

 

Olympiagelände der Zukunft
Merkwürdige Dinge passieren mit dem Olympiagelände im Jahr 2099

 

Von oben
Was passiert mit den Wäldern? Alles Kunstwerke?

 

Wasser – wie es fließt

 

Aus der Vogelperspektive

 

Schöne Mützen

 

Große Augen

 

Unglaublich, was man so alles findet !
Fotografie darf nicht verbissen gesehen werden, sonst gehen gute Ideen verloren

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *