Erika Müller

Murano-Glas
Aus Murano kommt viel Massenware, aber auch vielfach ausgezeichnetes Glas – mit anziehenden Formen und Farben.

 

Aufsteiern in Graz
In der Steiermark wird Dirndl und Tracht mit Stolz getragen – so auch beim Fest des „Aufsteierns“ in Graz.

 

Wald- und Blütenvariationen
Der Riemer Park wird Park ohne Grenzen genannt. Grenzen­los scheinen Bäume zu wachsen. Blumen dagegen bleiben auf dem Boden.

 

Florenz
Die Hauptstadt der Toskana ist berühmt für ihre Geschichte. Florenz gilt als die Wiege der Renaissance. Der Dom, eines der größten Kunstwerke der Welt, dominiert das Stadtbild.

 

Wiener Klassik
Der Schlosspark von Schönbrunn: Ein herrlich angelegter Park mit Blumenbeeten und Statuen bildet ein prachtvolles Gesamtensemble, das den Besucher in eine besondere Stim-mung versetzt.

 

Wassertropfen
Man weiß nie,was dabei rauskommt. Den bunten Hin-tergrund kann man ja noch bestimmen. Jedoch wie die Tropfen sich zeigen,ist jedes mal eine Überraschung.

 

Im Kerzenschein
Ein kleines Teelicht in die Paprika oder dahinter, schon leuchtet es gold und gelb. Schwierig wurde es mit dem Rauch der Kerze, denn der soll auch noch weiß sein und leuchten.

 

Jetzt aber schnell
In SW-Bildern vom neuerbauten Salzburger Hauptbahnhof setzen rote Bildelemente Akzente. Gehen deshalb junge Männer so beschwingt die Treppe hinunter?

 

Schokoladig
Helle und dunkle Schokolade schmelzen und los geht’s. Früchte eintauchen, bepinseln oder übergießen und dann fotografieren. „Lecker, lecker“.

 

Haashaus
Das Haashaus steht in der barocken Wiener Innenstadt – gegenüber dem Stephansdom. Lange galt dieses Gebäude als Schandfleck.

 

Wassertropfen
So klein und unscheinbar, doch mit der Fotografie kann man aus einem simplen Wassertropfen echte Kunstwerke zaubern.

 

Bummel durch Venedig
Wer diese Stadt voll genießen will, muss sich durch das Labyrinth von Gassen, Kanälen und Plätzen durchkämpfen. Es lohnt sich, diese einzigartige Stadt zu besichtigen.

 

ZKMAX
Lichterflächen erhellen das schummerige ZKMAX, auch Maximiliansforum genannt.

 

München leuchtet
Es macht Spass, in lauen Sommernächten durch die Stadt zu ziehen.

 

Autowelt
Wenn es Nacht wird, reduziert sich die Architektur auf perlmuttfarbene Geometrie

 

Verfremdliches
Verschleiern macht Bekanntes fremd.

 

BMW
Geschwundene Bögen streben aufwärts und ziehen die Besucher in den Bann.

 

Architektur
Architektur in Schwarz-Weiß fasziniert immer wieder.

 

Im Studio

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.