Digitale Projektion

Nahezu alle Mitglieder besitzen eine Digitalkamera. Die Diafotografie ist auf dem Rückzug. Bedeutet das, dass keine Bilder mehr projeziert werden? Nein! Es besteht vielmehr der große Bedarf, digitale Fotos ohne Ausdruck zeigen zu können. Dazu braucht es einen Beamer.

In einer intensiven Beschäftigung mit Beamern hat der Camera-Club sich in die Materie eingearbeitet und letztendlich einen höherwertigen, erschwinglichen Beamer angeschafft. Das Ergebnis ist aber auch ein Workshop zu allen wichtigen Aspekten der digitalen Projektion:

Technische Ausstattung im Überblick

Produktion einer digitalen Schau mit der Software m.objects (1,3 MB)

Einleitung Das Bild: Ausgangsmaterial Der Beamer: Der neue Projektor Die AV-Schau: Wege der Gestaltung Die Vorführung: Ein Erlebnis für Andere

Dieser Beitrag wurde unter Technik, Handwerkszeug veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.