Digitale AV-Schauen

Für Auge und Ohr

Fotografen, die themenorientiert arbeiten, wollen ihre Ergebnisse auch themenorientiert präsentieren. Dafür gibt es unter anderem Fotoausstellungen, Fotobücher und audio-visuelle Schauen (AV-Schauen).

Digitale AV-Schauen lassen sich sowohl im kleinen Freundeskreis, z.B. am Fernseher, als auch bei Veranstaltungen per Beamer einem größeren Publikum zeigen. Sie können dabei Bilder, Videos, Text, Sprache, Geräusche und Musik in einer beeindruckenden Präsentation für Auge und Ohr darbieten.

Wir erarbeiten in FOTO-ECKE-Workshops Grundlagen und Details der Erstellung von AV-Schauen. Als Werkzeug kommt m.objects zum Einsatz, da im Club eine Lizenz dafür vorhanden ist.

Unterlagen

Die Workshop-Ergebnisse werden Schritt für Schritt publiziert;

Abend 1: Digitale AV-Schauen, Für Auge und Ohr
Eine Einführung
… Folien des Abends (1,4 MB)

Abend 2: Beginn der Erstellung einer AV-Schau
Theorie und Praktische Übungen
… Folien des Abends (3,2 MB)

Abend 3: Faszinierende Dynamik durch Überblendeffekte
Theorie und Praktische Übungen, 1. Teil
… Folien des Abends (5 MB)

Abend 4: Auf den Ton kommt es an (Vertonung von AV-Schauen)
Theorie und Praktische Übungen
… Folien des Abends (1,6 MB)

m.objects-Videotrainings ( … hier klicken).

 

 

Dieser Beitrag wurde unter FOTO-Ecke, Gestaltung, Technik, Handwerkszeug veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.